Aktionen des Vereins

Im Sinne der Qualitätssicherung sollen die Vereinsgelder für eine weiterführende Ausbildung, die laufende Verbesserung des Sprachunterrichts und zusätzliche Serviceleistungen eingesetzt werden. Die Vorstandsmitglieder beschlossen daher folgende Projekte zu unterstützen, und legen die genannten Beträge als Richtwerte fest:

Fortbildung im Ausland

Ein Stipendiumstopf für außergewöhnliche Belastungen bei einer Fortbildung im Ausland (zB Workshadowing, Seminar FS als Arbeitssprache, etc.) wird insgesamt mit 3.000 € (für das laufende Schuljahr inkl. der Ferien) dotiert. Bei aller gebotenen Flexibilität bei der Beurteilung der Ansuchen wird ein Höchstbetrag von 250 € für Mitglieder pro Ansuchen ins Auge gefasst.

In Zeiten der COVID-19 Pandemie:

Da man aktuell keine Fortbildung im Ausland planen kann, gewährt CEBS Zuschüsse für Online Fortbildungen zum  Thema distance learning bei unseren Partnerorganisationen CAVILAM und NILE.

Das CAVILAM bietet aktuell (über die Sommermonate) viele verschiedene Online Kurse an. Bitte kontaktieren Sie uns vor der Anmeldung falls Sie einen Kurs des CAVILAM belegen möchten. Der Zuschuss muss individuell festgelegt werden. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

 

NILE bietet momentan einen Gratiskurs mit dem Titel „Take Your Teaching Online“, mit der Möglichkeit von Erweiterungen zum Preis von je £60. Außerdem bietet NILE vergünstigte Online Kurse, wenn Sie sich mit mindestens 2 weiteren Kollegen/-innen anmelden. Bitte kontaktieren Sie uns vor der Anmeldung falls Sie einen Kurs bei NILE belegen möchten. Der Zuschuss muss individuell festgelegt werden.

Informationen zu den Kursen von NILE:

Take Your Teaching Online https://www.nile-elt.com/courses/course/790/#dates_fees  

Weitere Kurse: https://www.nile-elt.com/APRIL2020

Mehrsprachigkeitsprojekte

Team-teaching ist in vielen Schulen ein wesentliches Element der Unterrichtsgestaltung in 2 Fremdsprachen. Dies ist finanziell nicht abgesichert. Mit einem Betrag von 3.000 € soll dieses Projekt durch den Verein unterstützt werden.

Die Erstellung von Unterrichtsmaterialien,

die auf der CEBS-Vision Homepage den Mitgliedern zugänglich gemacht werden, soll finanziell abgegolten werden. Die Bewertung der einzelnen Beiträge und die Höhe des jeweiligen Honorars werden im Einzelfall geklärt werden müssen.