Diplômes du Français Professionnel

Berufsbezogene Zertifikate für Französisch der Chambre de Commerce et d’Industrie de Paris: DFP Affaires B1, B2 und DFP-Tourisme-Hôtellerie-Restauration B1

Aufgrund der aktuellen Situation ist der Maitermin abgesagt, der geplante Termin für Juni: 22.06.2020. Wir halten Sie auf dem Laufenden. Bei Fragen wenden Sie sich bitte telefonisch oder per Mail an Gerda Piribauer.
Kontakt

Gerda Piribauer

Tel: +43 (0)6769283414

E-Mail

Zielgruppe

Lernende, die bereits über Grundkenntnisse der französischen Sprache verfügen und denen die Struktur, die Betriebsorganisation und der Ablauf von Geschäftsfällen im berufseinschlägigen Umfeld bekannt sind
Die Prüfungskandidaten, deren Muttersprache nicht Französisch ist, sollen nachweisen, dass sie auf mittlerem sprachlichen Niveau in der Lage sind, verschiedene Situationen im Sekretariats-Direktionsassistenzbereich und/oder definierten Berufsbildern der Hotellerie und des Tourismusbereichs erfolgreich zu bewältigen.
Einen Überblick über die Prüfungen finden Sie hier.

Prüfungsstrukur

NEUES ONLINE-FORMAT: alle Prüfungsteile, außer der ‚interaction orale‘,
werden auf dem Computer gemacht. Weitere Informationen dazu finden Sie bei der Beschreibung der einzelnen Prüfungen.
Diese international renommierten Prüfungen werden vollständig von der CCIP  erstellt und ausschließlich von entsprechend ausgebildeten und offiziell bestellten Prüfern abgenommen.

Prüfungstermine 2020

Prüfungstermine 2020TerminAnmeldeschluss
Prüfungstermine Jänner 2020 (Westösterreich)TerminAnmeldeschluss
e-dfp Affaires B131. Jänner 202017. Jänner 2020
e-dfp Affaires B231. Jänner 202017. Jänner 2020
e-dfp THR B131. Jänner 202017. Jänner 2020
Prüfungstermine Mai 2020 (Ostösterreich) ABGESAGT!TerminAnmeldeschluss
e-dfp Affaires B115. Mai 202001. Mai 2020
e-dfp Affaires B215. Mai 202001. Mai 2020
e-dfp THR B115. Mai 202001. Mai 2020
Prüfungstermine Juni 2020 (Ostösterreich)TerminAnmeldeschluss
e-dfp Affaires B122. Juni 202010. Juni 2020
e-dfp Affaires B222. Juni 202010. Juni 2020
e-dfp THR B122. Juni 202010. Juni 2020

Prüfungsort

Lokale Prüfungszentren

Bei ausreichender Kandidatenzahl – regionale Prüfungszentren in jedem Bundesland.

Bei Meldung einer größeren Kandidatenzahl wird sich das CEBS um die Errichtung zusätzlicher Prüfungszentren am Schulstandort bemühen.

Bei geringer Teilnehmerzahl werden die KandidatInnen ins nächstgelegene Prüfungszentrum eingeladen.

Prüfungsgebühr

Gesamtprüfung für DFP Affaires B1 und Affaires B2 sowie DFP Tourisme -Hôtellerie-Restauration B1NEU 115,- Euro – der Preis konnte aufgrund der Änderung in eine Online Prüfung gesenkt werden. Einzahlung jeweils bis zum Anmeldeschluss.
Preise pro Person
Bitte gesammelt einzahlen unter Angabe der Prüfungsart, der Kandidaten, Schule, verantw. Lehrer/in:
VISION-Verein für Internationale Sprachzertifikate
Salzburger Sparkasse Bank AG,
IBAN: AT612040400200225292
BIC: SBGSAT2S

Die Anmeldung erfolgt elektronisch über unsere Website und ist eine vertragliche Vereinbarung!

Rücktritt

Bei Prüfungsabbruch bzw. negativem Prüfungsergebnis kann keine Rückerstattung der Prüfungsgebühr erfolgen.

Weitere Informationen

Mitzubringen
Identitätsnachweis, Wörterbuch (mehrsprachig, einsprachig, keine elektronischen Wörterbücher), Schreibmaterial
Übersendung der Zertifikate
Circa 2 Monate nach der Prüfung durch CEBS/BMBWF an die Schule/Institution der Kandidat/innen – keine Zusendung an Privatadresse!

DELF/DALF

Wenden Sie sich bitte an das Französische  Kulturinstitut  in Wien